Journalist als Berufsbezeichnung ist nicht geschützt.

Ich Persönlich finde es sehr bedenklich,

wieviele sich so Urplötzlich als Freie Journalist oder Journalist bezeichnen.

Die spriessen ,

zur Zeit wie Unkraut aus allen Ecken,

der Medien Angebote!

Deswegen mein Beitrag,

hütet Euch vor den MEDIENWÖLFEN IM SCHAFSPELZ,

die damit keine Probleme haben,

falsche Informationen  unters Volk zu bringen,

um sich selber letzändlich,

nur als Mediengeile Selbstdarsteller zu entpuppen.

 

Ein Journalist [ʒʊʁnaˈlɪst] ist jemand, der sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durchMassenmedien beteiligt“ (Definition des Deutschen Journalisten-Verbandes). DieBerufsbezeichnung Journalist ist in Deutschland rechtlich nicht geschützt. Es gilt der freie Zugang zum Journalismus aufgrund von Artikel 5 Grundgesetz.

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Journalist

 

Screenshot - 17.02.2016 , 21_23_56

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s