Öffentliche Erklärung zur Gerüchteküche über Celine von Marschall

Ich habe mich Konsequent,
da einfach rausgehalten!
Es ist so wie jemand kommentiert,
geiwsse Gerüchte,
wird man wohl nie loswerden können,
die bleiben,
ein Leben lang,an einem haften!
Ob es Gerüchte sind oder nicht,
wissen eh,
nur Deine echten Freunde & Familie!

justitiasnews

Nach reiflicher Überlegung habe ich habe mich entschlossen, hier eine öffentliche Erklärung abzugeben – nicht weil ich mich verteidigen oder gar rechtfertigen muss – nein, sondern einmal gerne aufzeigen möchte wie manche Menschen erbärmlich handeln.

Gerüchte werden von Neidern erfunden,
von Dummen verbreitet und
von Idioten geglaubt …

Viele kennen mich schon seit Jahren, weit bevor ich einen Vorstandsposten im Verein Justiz-Opfer e.V. bekleidete und kennen meinen Charakter und den Sinn nach Gerechtigkeit. Einige wissen, dass ich weit bevor es den Verein Justiz-Opfer e.V. überhaupt gab, anderen immer gerne geholfen habe. Egal ob Justizopfer oder nicht, bei mir stand die Türe immer offen und man hat die Hilfe in jeglicher Art und Weise von mir erhalten. Und warum, weil ich immer an die Gerechtigkeit glaubte und mich immer dafür eingesetzt habe.

Ich habe auch im Verein Justiz-Opfer e.V. ehrenamtlich gearbeitet. Der Verein war auf meine private Adresse angemeldet und plötzlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 694 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s